Mit dem Zug

Lage

Mont Vully, deutsch: Wistenlacherberg, ist ein Hügelzug 653 m.ü.M, nördlich des Murtensees in den Kantonen Freiburg und Waadt. Zwischen dem Murten-, Bieler- und Neuenburgersee gelegen, ist der Mont Vully ein beliebtes Ausflugsziel.

Bekannt ist er vor allem für seine einzigartige Sicht auf die Alpen, den Jura, die drei umgebenden Seen und Rebberge. Für Tiere ist der Berg ein willkommenes Rückzugsgebiet inmitten einer landwirtschaftlich stark genutzten Landschaft.

Fotogalerie

Anreise

Mit dem Auto

Hinweis: Wir empfehlen die hier beschriebene Route und nicht die Route mit der schwarz-weissen Beschilderung Richtung Mont Vully (gemäss GPS) zu wählen. Letztere ist eine schmale, gewundene Passstrasse, die schwierig zu befahren ist.

Mit dem Auto aus der Richtung Basel/Bern/Zürich

Autobahn Richtung Genf/Lausanne, Ausfahrt Murten. Wegweiser Vully beachten. In Sugiez beim Kreisel mit dem Traubenmonument dem gelben Wegweiser „Hôtel Mont-Vully“ folgen. Durch die Dörfer Nant, Praz, Môtier fahren. Gelber Wegweiser „Hôtel Mont-Vully“ nach rechts den Berg hoch. Bei der Verzweigung in Lugnorre gelben Wegweiser beachten. 1km, letztes Haus, grosser Parkplatz.

Mit dem Auto aus der Richtung Lausanne/Genf

Autobahn Richtung Yverdon, Ausfahrt Avenches. Richtung Salavaux, Vallamand. Wegweiser Mont Vully/Lugnorre beachten. Im Kreisel in Lugnorre gelben Wegweiser „Hôtel Mont-Vully“ folgen. Alles geradeaus, dann Steigung. 1,5 km, letztes Haus, grosser Parkplatz.


Mit dem Zug

Nach Sugiez: Nun können Sie auf den Bus umsteigen und bis Post Lugnorre fahren. Von da aus müssen Sie zu Fuss (ca. 30 Min.) den Berg hinauf bis zum Hotel-Restaurant Mont-Vully gehen.


Mit dem Schiff

In Môtier oder Praz anlegen und zu Fuss durch die Weinberge (ca. 45 Min.) den Berg hinauf gehen. Notfalls können Sie uns auch anrufen, wir holen Sie ab.